Jugend

 

Die Jugendarbeit ist ein wesentlicher Teil einer Feuerwehr, für den Erhalt der Mitgliederstärke und Schlagkraft. Im Alter zwischen zehn und 16 Jahren werden die Jugendlichen Kameraden und Kameradinnen an die Aufgaben im späteren Aktivdienst herangeführt. Durch spielerische und ereignisreiche Aktivitäten lernen die Mitglieder der Jugend den Umgang mit Einsatzmitteln, erhalten wissenswerte Informationen, lernen Teil einer Gruppe zu sein und vieles mehr. Ein weiterer sehr wichtiger Aspekt ist die Kameradschaft, die in der Jugend bei Bewerben, Wissenstests und Jugendlagern hervorragend gefestigt wird. Diese ist für das zukünftige Zusammensein bei Übungen, Einsätzen und Ausrückungen von hohem Stellenwert. Selbstverständlich darf der Spaß nicht zu kurz kommen. So werden auch Ausflüge und andere spaßige Veranstaltungen durchgeführt.

In der freiwilligen Feuerwehr Esternberg sind interessierte Jugendliche jederzeit herzlich willkommen!

 

Der Beitritt zur Jugend:

Wer sich für den Beitritt in der Jugendgruppe interessiert sollte zwischen zehn und 15 Jahren sein. Jeder Jugendliche ist willkommen sich beim Jugendbetreuer der FF Esternberg zu melden. Nach der Kontaktaufnahme mit dem Jugendbetreuer können Interessierte beispielsweise beim Bewerbstraining zusehen und sich über alles was sie an der Feuerwehr spannend finden informieren. Sobald das Kommando die Aufnahme in die Feuerwehr beschlossen hat ist die Mitgliedschaft offiziell.

Eine Mitgliedschaft in der Jugendgruppe der FF Esternberg ist kostenlos, die Uniform wird bereitgestellt und es besteht ein Versicherungsschutz.

b_250_175_16777215_00_images_stories_jugend_2018_jg_angelobung_2018.jpg

b_250_175_16777215_00_images_stories_jugend_2018_jg_badesausflug_2018.jpg

b_250_175_16777215_00_images_stories_jugend_2018_jg_weihnachtslicht_2017.jpg

b_250_175_16777215_00_images_stories_jugend_2018_jg_wissenstest_2017_01.jpg

Einsätze OÖ

Laden...
Hintergrund:
Zeitraum:

Wasserstand

Pegel Achleiten

Daten: Hydrografischen Dienst OÖooe logo

Pegel Achleiten:
Beschreibung - Vorhersage - Aktuell

Anmeldung E-Mail Newsletter: Hochwasserbericht