RPS

Verwendung/Funktion:

Das RPS (Rosenbauer Positioning System) dient zum Vermessen von Löschwasserförderleitungen, besonders im steilen Gelände oder auf langen Wegstrecken.

Das Gerät kennt seine Position via GPS und kann damit Steigungs- und Reibungsverluste errechnen und den Standort der nächsten Tragkraftspritze ermitteln.

Verladen in:

KLF - Pumpe Vollmannsdorf

Weitere Informationen:

Bilder:

RPS RPS RPS

Einsätze OÖ

Laden...
Hintergrund:
Zeitraum:

Wasserstand

Pegel Achleiten

Daten: Hydrografischen Dienst OÖooe logo

Pegel Achleiten:
Beschreibung - Vorhersage - Aktuell

Anmeldung E-Mail Newsletter: Hochwasserbericht